INTERVIEW MIT UNTERNEHMERIN KATHRIN MITTERMEIER

Über Visionen, Herausforderungen und persönliche Meilensteine

In unserem heutigen Blog starten wir eine Interviewserie mit den Gründern von UNISON HAIR. Im ersten Interview sprechen wir mit Kathrin Mittermeier über ganz unterschiedliche Themen. Sie spricht über Visionen, Herausforderungen, persönliche Meilensteine, gibt Einblicke in ihren Werdegang und ihre Persönlichkeit.

Hallo, mein Name ist Josie und ich arbeite als Top Stylistin im Salon UNISON HAIR Poing. Als Social Media Verantwortliche habe ich die Ehre das exklusive Interview mit Kathrin Mittermeier zu führen.

Interview Unternehmerin Kathrin Mittermeier-UNISON HAIR München-Poing 16032022
WAS WOLLTEST DU ALS KIND WERDEN?

Bereits als Kind fand ich Haare einfach faszinierend. Meine Familie und unzählige Puppen haben das am eigenen Leib erfahren. Irgendwann habe ich keine Puppen mehr bekommen. Also musste ich lernen, wie man Haare richtig schneidet.

ICH BIN UNTERNEHMERIN GEWORDEN WEIL?

Meine Freiheit ist mir immens wichtig. Ich kann tun, was ich möchte – besonders mit so einem grandiosen Team im Rücken.

ÜBER WELCHES TALENT WÜRDEST DU GERNE VERFÜGEN?

Ich bin Perfektionistin. Das ist einerseits gut, weil es mich zu Höchstleistungen treibt, kann aber auch sehr anstrengend sein. Es wäre wunderbar, diesen Perfektionismus einfach an- und abschalten zu können, je nach Situation. Und ich würde gern die Welt anhalten können, um besondere Momente einen Augenblick länger genießen zu dürfen.

WAS MACHT DIE ZUSAMMENARBEIT MIT DEINEN GESCHÄFTSPARTNERN JOHANNES MITTMEIER UND CARLOS BARROCA SO BESONDERS?

Johannes, Carlos und ich sind grundverschieden und gerade dadurch passen wir so hervorragend zusammen. Wie heißt es so schön: Gegensätze ziehen sich an. Jeder von uns sieht und fühlt die Welt um sich herum auf seine eigene Weise. Hier ergänzen wir uns, bündeln unsere Stärken und geben so ein tolles Team ab.

WELCHE WEITERBILDUNGEN HABEN DICH BERUFLICH ABER AUCH PRIVAT AM MEISTEN GEPRÄGT?

FRISEURMEISTERSCHULE

Der Besuch der Friseur-Meisterschule bot mir die Möglichkeit mich nicht nur selbst weiterzubilden, sondern legte auch den Grundstein für meine Selbstständigkeit.

FÜHRUNG

Für die Entwicklung unserer Teams war für mich das 1:1 Coaching mit Boris Grundl ein wichtiger Meilenstein. Das war für meine persönliche Weiterentwicklung und natürlich für das gesamte UNISON HAIR Unternehmen sehr entscheidend. Jeder im Team kennt und weiß, was seine Aufgaben sind und das macht vieles viel, viel einfacher. Mit diesem Coaching haben wir unsere Führungsqualität und unsere Firmenkultur auf das nächste Level gehoben.

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG

Für meine innere Balance und meine persönliche Entfaltung besuchte ich ein Persönlichkeitstraining. Bei diesem Seminar lernte ich flexibler zu werden und meine eigenen Potenziale noch gezielter auszuschöpfen. Diese Fähigkeiten helfen mir dabei, unabhängiger und freier zu sein.

WERTE

Im Moment besuche ich die Master Ausbildung in Profiling Values. Hier geht es darum Mitarbeiter im Unternehmen da zum Einsatz kommen zu lassen wo ihre Stärken liegen. Wir bei UNISON HAIR fördern unsere Mitarbeiter, geben ihnen dafür entsprechenden Freiraum und Verantwortung – so wie dir, liebe Josie. In dieser Ausbildung habe ich gelernt, dass Werte der Kern von Kompetenzen sind. Erst wenn ich oder wir Werte unserer Mitarbeiter kennen, wissen wir genau, was sie wirklich wollen und können.

WAS HAT DICH IN DEINER FUNKTION ALS FÜHRUNGSKRAFT BEI UNISON HAIR ZULETZT STOLZ GEMACHT?

Die letzten Jahre waren für uns nicht leicht. Trotzdem standen alle Mitarbeiter bedingungslos zu uns. Das macht mich stolz und glücklich. Danke an jeden einzelnen dafür.

ICH ENTSPANNE AM LIEBSTEN …

im Liegestuhl. Die warmen Sonnenstrahlen und die frische Luft machen meinen Kopf immer wieder frei und geben mir Kraft und Energie.

WENN MAN DIR 4 WOCHEN FREIE ZEIT SCHENKEN WÜRDE, WOHIN WÜRDEST DU REISEN?

Immer wieder gerne nach Hawaii, am liebsten mit Liegestuhl.

Danke für den Einblick den du uns gegeben hast!

Ein persönliches Wort am Ende: Danke, dass ich Teil von UNISON HAIR sein darf, das macht mich sehr stolz. Und DANKE für den Freiraum und die übertragene Verantwortung, die ich hier bei UNISON HAIR genießen darf – ich weiß das sehr zu schätzen.

Am 20.04.2022 steht mir Johannes Mittermeier Rede und Antwort. Ich freue mich schon sehr auf dieses Interview. Meine liebe Kollegin Anh aus dem UNISON HAIR MÜNCHEN wird als Social Media Verantwortliche das Interview mit Carlos Barroca am 25.05.2022 führen.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.