HAARPFLEGE – WUNDERSCHÖNE UND GESUNDE HAARE: WIR VERRATEN IHNEN WIE ES FUNKTIONIERT

HAARPFLEGE: SHAMPOO, CONDITIONER, HAARKUR UND LEAVE IN

Kann man beim Haarewaschen etwas falsch machen? Wann sollte ein Conditioner zur Anwendung kommen und wieso sollte dieses Produkt überhaupt angewendet werden? Und die Frage aller Fragen: Wie oft sollte man überhaupt seine Haare mit einem Treatment pflegen? Wir bringen heute Licht ins Dunkel und verraten Ihnen, wie erfolgreiche Haarpflege funktioniert. Als Ihr Haarexperte ist uns daran gelegen, dass Sie wunderschönes und gesundes Haar haben oder mit unserer Unterstützung bald bekommen.

KANN MAN BEIM HAAREWASCHEN ETWAS FALSCH MACHEN?

Shampoo ist das vermutlich am häufigsten verwendete Haarpflegeprodukt. In erster Linie ist die Aufgabe eines Shampoos, überschüssige Fett- und Styling-Rückstände zu entfernen. Im Idealfall sollte das Haar nicht täglich gewaschen werden, ein Abstand von 2 bis 3 Tagen ist normalerweise vollkommen ausreichend. Um den Säureschutzmantel der Haut aufrechtzuerhalten, ist es wichtig, ein für die Kopfhaut und / oder die Haarstruktur spezifisches Shampoo zu nutzen.

Gut zu wissen: Ein Shampoo mit seiner Reinigungskraft bereitet das Haar auch auf die weitere Haarpflege vor, denn wenn ein Haar nicht optimal gereinigt ist, kann auch keine weiter Pflege, wie Conditioner, Treatment (Haarpflege, Haarkur) oder Leave In mehr aufnehmen.

Und so geht Haare waschen: Es empfiehlt sich, darauf zu achten, eine kleine Portion spezifisches Shampoo, meist reicht eine Haselnussgröße, zu verwenden. Die Devise „weniger ist mehr“ kommt hier zum Tragen. Das Produkt sollte nur auf der Kopfhaut aufgetragen und gut einmassiert werden. Keine Sorge: Die Produktreste, die beim Ausspülen die Längen und Spitzen hinunterlaufen, genügen völlig aus für die Reinigung der restlichen Haare. Es ist darauf zu achten, nicht zu sehr zu rubbeln oder zu reiben, da Haare speziell im nassen Zustand sehr empfindlich sein können. Viele Schäden am Haar lassen sich mit einer korrekten und sanften Haarwäsche vermeiden.

Herrenkunden erhält eine Massage im Waschbecken
WANN SOLLTE EIN CONDITIONER ZUR ANWENDUNG KOMMEN?

Im Vergleich zum Shampoo enthält ein Conditioner pflegende Inhaltsstoffe, die das Haar nähren, schützen und glänzen lassen – allerdings nur an der Haaroberfläche. Das Shampoo reinigt das Haar und öffnet dabei die Schuppenschicht. Damit das Haar geschützt ist, muss die Haarstruktur aber wieder geschlossen werden. Genau diese Aufgabe übernimmt der Conditioner=Fondant. Kurz gesagt: Ein Conditioner schließt mit seiner cremigen Textur und Inhaltsstoffen wie Ölen, Feuchtigkeitscreme und Hydroproteinen die Schuppenschicht wieder und schützt das Haar damit vor äußeren Einwirkungen.

So ist der Conditioner effektiv für die Haare: Der Conditioner sollte ins ausgedrückte Haar einmassiert werden. Wenn das Haar noch zu nass ist, werden die Pflegestoffe weniger gut im Haar aufgenommen, bzw. zu sehr verdünnt, darauf sollte auf jeden Fall geachtet werden. Nach der Einwirkzeit, die von Produkt zu Produkt unterschiedlich sein kann (außer Leave-In Produkt), den Conditioner gründlich auswaschen. Denn sowohl Shampoo als auch Conditioner-Reste beschweren das Haar nur unnötig.

Wir empfehlen unseren UNISON HAIR Kunden nach jeder Haarwäsche einen Conditioner oder Fondant zu verwenden. Hier legen wir unser Augenmerk genau auf die Haarstruktur der Kunden und empfehlen ein passendes Produkt für zu Hause. Wie beim Shampoo gibt es auch beim Conditioner Produkte für coloriertes, feines oder strapaziertes Haar. Es empfiehlt sich, eine intensive Beratung zu nutzen.

Conditioner wird bei langen Haaren eingepflegt
WIE OFT SOLLTE MAN ÜBERHAUPT SEINE HAARE MIT EINEM TREATMENT PFLEGEN?

Ein Treatment ist das Intensivste, was Sie Ihrem Haar an Pflege zurückgeben können. Um wunderschöne und gesunde Haare zu erhalten, raten wir von UNISON HAIR jede 4 bis 5 Haarwäsche ein Treatment (Haarpflege, Haarkur) zu verwenden. Ein Treatment ist dafür da tiefenwirksam ins Haarinnere zu gelangen, um geschädigtes, trockenes, brüchiges und angegriffenes Haar zu reparieren. Gleichzeitig versorgt ein Treatment das Haar mit einer Portion Feuchtigkeit, Proteinen und mit wichtigen Pflege- und Aufbaustoffen.

Ein gesundes Mittelmaß finden: Haarmasken sollten zunächst einmal nicht zu häufig angewendet werden, da das Haar sonst „überpflegt“ und aufgrund der reichhaltigen Stoffe sogar unnötig beschwert werden könnte. Andererseits ist aber ebenso eine regelmäßige Nutzung Pflicht, wenn sich ein dauerhafter Erfolg einstellen soll. Dementsprechend empfiehlt es sich also, ein gesundes Mittelmaß zu finden. Auch für Haarmasken gilt das Intervall von 4 – 5 Haarwäschen. Wer noch mehr Glanz im Haar wünscht, kann zusätzlich nach dem gründlichen Ausspülen des Treatments einen Conditioner zum absäuern auftragen.

Treatment wird bei einer Kundin aufgetragen
FÜR DIE ES SCHNELL GEHEN MUSS

Kérastase hat für Menschen, die wenig Zeit haben und trotzdem auf professionelle Haarpflege Wert legen ein Produkt mit einer neuen Technologie auf den Markt gebracht. Das wasserfreie K-WATER Fluid besteht aus Glykol, Pflegestoffen und Aminosäuren (jetzt wird es ein wenig fachlich, sorry) und erinnert an ein glättendes Styling-Serum. Kommt das Fluid beim Auftragen auf die feuchten Haare mit Wasser in Kontakt, werden die Pflegestoffe aktiviert und verbinden sich mit der Haarstruktur. Poröse Stellen werden gekittet und die Schuppenschicht geglättet.

K-Water ist eine Salonexklusive extra Pflege, die 1-2-mal in der Woche angewendet werden kann. Das Glanz-Fluid wird direkt auf die feuchten Haare aufgetragen, einmassiert und sofort wieder ausgespült. Eine Einwirkzeit ist nicht nötig. Im Anschluss daran können die Haare wie gewohnt gestylt werden. Der Pflege- und Glanzeffekt hält etwa 3 Haarwäschen.

Für zu Hause empfehlen wir: Soin Acide Chroma-Gloss

Haarpflege K Water von Kerastase, drei Produkte, Kundin lange Haare
FAZIT:

Wunderschöne und gesunde Haare erhält man nur mit passenden Produkten. Unsere Empfehlung: Legen Sie Wert auf ein gutes Shampoo, einen guten Conditioner und ein Treatment. Diese Produkte helfen Ihnen nicht nur Schäden zu beheben, sondern auch möglichen Schäden in der Zukunft entgegenzuwirken.

DAS SOLLTEN SIE NOCH WISSEN

Wir bei UNISON HAIR haben unsere bereits bestehenden Haarpflegemenüs um viele weitere Haarpflege-Menü-Erlebnisse ergänzt. Jedes Produkt und jede Haarpflegeroutine wird basierend auf Ihre einzigartigen Haarbedürfnisse und –ziele nur für Sie zusammengestellt. Dabei helfen uns Produkte der Marken Kérastase, Shu Uemura, Redken und Lóréal. Ob nun für eine gesunde Kopfhaut, damit ein schöner Haarwuchs möglich wird, oder eine Pflege gegen Haarausfall, oder für mehr Haarfülle, oder für mehr Feuchtigkeit und Colorationsschutz … – gemeinsam finden wir die passende Anwendung für Sie.

Es erwartet Sie ein wohltuendes Haarpflegeerlebnis bei UNSION HAIR. Für wunderschöne und gesunde Haare! Gerne geben wir Ihnen zusätzlich Tipps und Anregungen für die Haarpflege zu Hause.

Lernen Sie unsere Haarpflegerituale doch näher kennen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.