INTERVIEW MIT UNTERNEHMER CARLOS BARROCA

Über Dinge die ihn als Unternehmer bewegen, über Zukunft und wie ihn seine Freunde sehen!

INTERVIEW MIT UNTERNEHMER CARLOS BARROCA

In meinem ersten Interview spreche ich heute mit Carlos Barroca. Hallo, mein Name ist Anh und ich arbeite als Master Stylistin im Salon UNISON HAIR München. Als Social Media-Verantwortliche habe ich heute die Ehre, das exklusive Interview mit dem Unternehmer Carlos Barroca zu führen. Ich spreche mit Carlos über ganz unterschiedliche Themen. Er verrät uns unter anderem was ihn als Unternehmer bewegt, wie er die Zukunft für UNISON HAIR sieht und wie ihn seine Freunde beschreiben würden.

Also starten wir los. Meine erste Interview Frage lautet:

Unternehmerinterview Anh im Gespräch mit Carlos
WAS WOLLTEST DU ALS KIND WERDEN?

Ich habe mir tatsächlich erst sehr spät, so mit ca. 12 Jahren, darüber Gedanken gemacht, wo meine berufliche Reise hingehen soll. Aber dann wusste ich es ganz genau. Bestimmt kam der Berufswunsch auch deshalb zustande, weil ich meine Mutter bei ihren wöchentlichen Friseurbesuchen stets begleiten durfte.

Ich war fasziniert von der Atmosphäre und was man so alles mit Haaren machen kann. Ich wusste, dieser Beruf wird mich glücklich machen, da er abwechslungsreich, kreativ, außergewöhnlich, inspirierend und spannend ist und natürlich etwas mit Menschen zu tun hat.

ICH BIN UNTERNEHMER GEWORDEN WEIL …

… mich die Leidenschaft meiner Eltern fürs Unternehmertum angesteckt hat. Und weil ich schon immer meine eigenen Ideen umsetzen und  auf eigenen Füßen stehen wollte. Zusätzlich habe ich die Freiheit als Unternehmer, selbst Entscheidungen treffen zu können. Natürlich muss ich für diese Entscheidungen haften, trotzdem ist diese Freiheit durch kein Geld der Welt zu ersetzen.

ÜBER WELCHES TALENT WÜRDEST DU GERNE VERFÜGEN?

Jede Situation so gelassen zu nehmen wie mein Geschäftspartner Johannes Mittermeier. Die Antwort lautet also: Ich wünsche mir mehr Gelassenheit.

WELCHEN MENSCHEN MÖCHTEST DU GERNE PERSÖNLICH KENNEN LERNEN UND WARUM?

Ariana Grande (Schauspielerin, Sängerin, Model): Für mich eines der größten Talente des Jahrhunderts. Stilvoll und eine Stimme wie ein Engel. Sehr sympathisch und überhaupt nicht abgehoben. Ich mag, wenn man einfach auf dem Boden bleibt.

WIE HAST DU DEN START DER MARKE UNISON WAHRGENOMMEN?

Spannend, durch die Überschneidung mit Neugründung und Start der Pandemie war es eine sehr herausfordernde Zeit und extrem turbulent aber auch eine Chance für viel Neues.

WIE WÜRDEST DU DEINEN GESCHÄFTSPARTNER JOHANNES BESCHREIBEN UND WAS MACHT EURE ZUSAMMENARBEIT SO BESONDERS?

Johannes ist in meinem Leben ein sehr wichtiger Mensch und nicht mehr wegzudenken. Er hat einen enormen Erfahrungsschatz. Wir ergänzen uns perfekt, da unsere Bereiche genauestens abgesteckt sind. Jeder darf seine Stärken passend einbringen.

WAS STEHT AUF DER LISTE VON DINGEN, DIE DU IN DIESEM LEBEN GESCHÄFTLICH NOCH ERREICHEN MÖCHTEST? 

Die Marke UNISON HAIR auf das nächste Level bringen, um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen.

WELCHE WEITERBILDUNGEN HABEN DICH BERUFLICH AM MEISTEN GEPRÄGT?

Ganz klar meine Trainerausbildung. Mit dieser Ausbildung ebnete ich mir meinen Weg, um bei nationalen und internationalen Hairfashion Shows mein umfangreiches Wissen an Friseurkollegen weiterzugeben. Bei UNISION HAIR kommt mir diese Ausbildung natürlich auch zu Gute. Hier bin ich für die Weiterbildungskonzepte und für die UNISON HAIR KOLLEKTIONEN verantwortlich. Das alles wäre nicht ohne meine Weiterbildungen im Bereich Persönlichkeitsentwicklung möglich gewesen. Diese Weiterbildung zeigte mir, wie ich meine eigenen Möglichkeiten voll ausschöpfen kann und natürlich vieles mehr.

IHR SETZT IN EUREN BETRIEBEN WEITERHIN SEHR STARK AUF DIE AUSBILDUNG UND ENTWICKLUNG VON JUNGEN MENSCHEN, WESHALB?

Am liebsten stellen wir aus unseren eigenen Reihen ein, ganz nach dem Motto: „Da weißt du, was du hast!“ Vertrauen und unsere Unternehmenswerte sind für uns das Wichtigste im Unternehmen. Nichtsdestoweniger freuen wir uns über viele Menschen, die unsere Marke und uns begleiten möchten, denn auch diese bieten wir eine Reihe von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten intern und mit unseren Partnern.

WIE BEGEGNEST DU DEN HERAUSFORDERUNGEN MIT DER GENERATION Y & Z?

Vorab: diese Generation hat es auf jeden Fall in sich. Ich beobachte erst einmal und lasse machen. Dann reagiere ich zielgerichtet mit viel Geduld, kommuniziere und erkläre.

Mir ist es wichtig, die Generationen unter einen Hut zu bringen und generationsübergreifend zu guten Lösungen zu kommen. Wir alle stecken mittendrin in einer Art Transformation, um die wir nicht herumkommen. Klar, das ist nicht immer einfach … aber gemeinsam stemmen wir auch diese Herausforderung.

WAS HAT DICH IN DEINER FUNKTION ALS FÜHRUNGSKRAFT BEI UNISON HAIR ZULETZT SEHR STOLZ GEMACHT?

Die Pandemie hat es offenbart: In der Krise zeigte sich in unserem Unternehmen ein wahrer Teamgeist. Wir haben es geschafft, jeden Einzelnen mitzunehmen und mussten keine Kündigung aussprechen . Wir haben die Zeit für Aus- und Weiterbildungen genutzt sowohl fachlich als auch zum Thema Verantwortung und Selbstführung.

WIE SIEHST DU DIE ZUKUNFT EURER BETRIEBE IN UND UM MÜNCHEN ? WORIN LIEGEN FÜR DICH DIE GRÖSSTEN HERAUSFORDERUNGEN?

Ich sehe das Ballungsgebiet München weiterhin als starke wirtschaftliche Kraft. Herausfordernd wird allerdings die Wohnsituation sein, um neue Mitarbeiter zu gewinnen. Auch was die Ausbildung angeht, erwarten wir eine herausfordernde Zeit, da es leider immer weniger junge Menschen gibt, die unseren Beruf erlernen wollen.

Mit diesen Faktoren, den steigenden Preisen (Inflation) und den momentanen globalen Gegebenheiten wird es spannend, wohin die Reise gehen wird. Leider habe ich so überhaupt kein Gefühl in diesem Bereich. Ich weiß, dass wir alles dafür tun, den Herausforderungen gewachsen zu sein.

DAS LETZTE MAL AUS VOLLEM HALS GELACHT HABE ICH …

…  als ich mir auf TIK TOK verrückte Videos angesehen habe.

WIE WÜRDEN DICH FREUNDE BESCHREIBEN?

Sehr direkt, loyal und ein echter Freund, auf den man sich verlassen kann. Ok, manchmal etwas anstrengend.

WAS HAST DU IMMER IM KÜHLSCHRANK?

Für mein Immunsystem und weil´s lecker ist: Ingwer Shots und sämtliche saisonale Obstsorten.

EINE FREUDE KANN MAN DIR BEREITEN MIT …

… einer Sommerparty im Freien.

ICH ENTSPANNE AM LIEBSTEN BEIM …

… Sonnenbaden an der ISAR.

WENN MAN DIR VIER WOCHEN FREIE ZEIT SCHENKEN WÜRDE, WOHIN WÜRDEST DU REISEN?

In die USA.

Danke, Carlos für das Interview und den Einblick den du uns gegeben hast! Liebe Anh, auch ich möchte mich für die tollen Interview-Fragen bedanken.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.