Liebe UNISON Gäste,
für einen optimalen, geschützten, hygienischen und nach aktueller Lage gesetzeskonformen Ablauf gelten folgende Maßnahmen und Reglementierungen in unserem Salon, bitte helfen Sie mit:
  • Bitte besuchen Sie auf keinen Fall unseren Salon bei Symptomen einer Erkältung, Grippe, Atemwegserkrankung oder Covid 19, wir behalten uns vor Sie nicht zu bedienen, wenn wir Symptome feststellen oder vermuten.
  • FFP2 Mund- und Nasenschutz sind während des Aufenthalts im Salon immer zu tragen und selbst mitzubringen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie einen FFP2 Mund- und Nasenschutz anlegen, der an den Ohren befestigt wird und nicht um den Hinterkopf befestigt wird. Wir übernehmen keine Haftung für entstandene Schäden an Ihrem Mund- und Nasenschutz.
  • Ein anderer Mund- und Nasenschutz als FFP2 Standard, ist in unseren Salons nicht zulässig und nicht käuflich.
  • Nach betreten des Salons bitten wir Sie sofort Ihre Hände zu desinfizieren und anschließend selbst Ihre Jacke aufzuhängen.
    Geeignete Händedesinfektion halten wir für Sie vor Ort bereit.
  • Folgende Dienstleistungen dürfen bis auf weiteres nicht angeboten und durchgeführt werden: Undercutservice, Konturen- und Ponyservice, Trockenhaarschnitte ohne vorherigem waschen, Hochsteckfrisuren ohne vorherigem waschen-stylen Termin.
  • Bitte erscheinen Sie pünktlich und ohne Begleitung zu Ihrem Termin. Bei zu spät erscheinen zum Termin von mehr als 5-10 Minuten behalten wir uns vor den Termin abzusagen und Ihnen eine Ausfallpauschale von 100% der gebuchten Leistung in Rechnung zu stellen.
    Ein Erwachsener darf nur ein Kind begleiten, wenn das Kind einen Termin hat.
  • Terminabsagen sind ab sofort nur noch 24h vor Termin möglich online (Bestätigungsemail oder Onlinekonto) oder telefonisch. Bei nicht rechtzeitiger Absage 24h vor Termin   berechnen wir Ihnen 100% der gebuchten Leistungen. Tipp: geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse an, so können Sie Randtermine bequem selbstständig absagen mit dem E-Mail link in  Ihrer Bestätigungsemail.