Stand 19. November 2021
Liebe UNISON Gäste,
für einen optimalen, geschützten, hygienischen und nach aktueller Lage gesetzeskonformen Ablauf gelten folgende Maßnahmen und Reglementierungen in unseren Salons in München und Poing. Bitte helfen Sie mit:
  • Ab 22.11.21 Die 2G-Regelung (Geimpft, Genesen) für alle Gäste ab 12 Jahren, dies bedeutet das Sie uns nur besuchen dürfen bei: Vorlage eines Ausweisdokuments, Impfpasses (digitales Impfzertifikat, ausgedrucktes Impfzertifikat oder Impfpass) oder bei Vorlage eines Genesenen Zertifikates (bis zu 6 Monate alt aber aktuell)
  • Ein Zugang mit PCR- oder Antigen-Test ab 12 Jahren ist generell nicht erlaubt
  • 2G-Regelung gilt bei Krankenhausinzidenz ab 3 oder ab 6 identisch, für Körpernahe Dienstleistungen
  • Fotografierte Zertifikate sind gesetzlich nicht erlaubt
  • Momentan werden keine PCR- oder Antigen-Schnelltests akzeptiert außer bei Kindern von 6-12 Jahren
  • FFP2 Maskenpflicht ab 12 Jahren
  • Kinder von 6-12 Jahren medizinische Maskenpflicht
  • Eine Begleitperson für Kinder unter 6 Jahren
  • Keinerlei Begleitpersonen für Gäste ab 7 Jahren
  • Kinder von 6-12 Jahren benötigen einen Test der Schule oder einen Antigen-Schnelltest, in den Ferien benötigen Kinder von 6-12 Jahren einen aktuellen Antigen-Schnelltest (max. 24h und aktuell)
  • Bei Erscheinen im Salon ohne hinreichenden 2G-Nachweis oder daraus resultierende Verspätungen von mehr als 5 Minuten, behalten wir uns vor den Termin abzusagen und eine Ausfallpauschale von 100% der gebuchten Leistung in Rechnung zu stellen.
  • Bitte besuchen Sie auf keinen Fall unseren Salon bei Symptomen einer Erkältung, Grippe, Atemwegserkrankung oder Covid-19, wir behalten uns vor Sie nicht zu bedienen, wenn wir Symptome feststellen oder vermuten.
  • Medizinischer oder FFP2 Mund- und Nasenschutz sind während des Aufenthalts im Salon immer zu tragen und selbst mitzubringen auch wenn Sie geimpft sind. Bitte achten Sie darauf, dass Sie einen medizinischen oder FFP2  Mund- und Nasenschutz anlegen, der an den Ohren befestigt wird und nicht um den Hinterkopf befestigt wird.
  • Wir übernehmen keine Haftung für entstandene Schäden an Ihrem Mund- und Nasenschutz.
  • Eine Maskenbefreiung mit ärztlichem Attest wird bei UNISON nicht anerkannt. Medizinische und FFP2 Masken können in unseren Salons erworben werden.
  • Ein anderer Mund- und Nasenschutz als medizinischer  Standard oder FFP2, ist in unseren Salons nicht zulässig.
  • Nach betreten des Salons bitten wir Sie sofort Ihre Hände zu desinfizieren und Ihren 2G- Nachweis an der Rezeption vorzuzeigen. Wir sind gesetzlich verpflichtet die Nachweise zu kontrollieren. Geeignete Händedesinfektion halten wir für Sie vor Ort bereit.
  • Terminabsagen sind nur 24h vor Termin möglich, online (Bestätigungsemail oder Onlinekonto) oder telefonisch. Bei nicht rechtzeitiger Absage, 24h vor Termin, berechnen wir Ihnen eine Ausfallpauschale von 100% der gebuchten Leistungen.
  • Tipp: geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse an, so können Sie Randtermine bequem selbstständig absagen mit dem E-Mail Link in Ihrer Bestätigungsemail auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.
  • Im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes und zur Nachverfolgung im Falle einer Infektion benötigen wir von Ihnen, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, Vor- und Nachnamen, Straße und Hausnummer, Stadt und Postleitzahl und eine Mobilfunknummer.
Ihre UNISON Hairstyle and Education Teams