WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN MAKE-UP-ARTIST UND VISAGIST?

MAKE-UP-ARTIST*IN – VISAGIST*IN – KOSMETIKER*IN

Visagistin, Make-up-Artist, Kosmetikerin, Stylist, diese Begriffe werden häufig als Synonym verwendet, bedeuten aber nicht alle das Gleiche. Gerade die Berufe des Kosmetikers und des Visagisten werden häufig verwechselt, dabei haben sie nicht viel gemeinsam.

Während sich Kosmetikerinnen hauptsächlich mit pflegender Kosmetik beschäftigen, steht bei Visagistinnen das Dekorative und Künstlerische im Vordergrund. Bei beiden Berufen geht es zwar um die dekorative Kosmetik und das Schminken von Menschen. Trotzdem haben sich bei uns im deutschsprachigen Raum diese beiden Begriffe und die unterschiedliche Bedeutung etabliert. Das sieht man vor allem am Angebot von Visagisten und Make-up-Artist Ausbildungen.

MAKE-UP ARTIST UND VISAGISTFrau Augen geschminkt
VISAGIST VERGLEICH MAKE-UP-ARTIST

Wie der Name Make-up-Artist schon sagt, geht es nicht nur darum zu verschönern, hier heißt es kreativ tätig zu werden. Während Visagisten mehr im privaten Bereich tätig sind, sowie bei Hochzeiten oder anderen besonderen Anlässen.

Für ein schönes Tages- oder auch Abend Make -Up, sollte ein Make-Up-Artist neben einfachen, verschönernden Make-Ups, Kunst kreieren und darf sich gerne in Hinblick auf Produkte, Techniken und Texturen austoben. Ein Make-up-Artist wird daher eher für Jobs gebucht, die im B2B Bereich liegen. In den meisten Fällen arbeiten Make-up-Artists für Kunden nach speziellen Vorlagen bei Fotoshootings, Laufstegen oder mit Kunden anhand von Moodboards an einem entsprechenden Look.

Eine Visagistin arbeitet hingegen hauptsächlich im Privatkundenbereich und lernt deshalb in der Ausbildung nur die Basic Make-up Techniken.

MAKE-UP ARTIST UND VISAGIST Frau Augen geschminkt
MAKE-UP ARTIST UND VISAGIST Mitarbeiter beim Schminken
MAKE-UP-ARTIST AUSBILDUNG

Diese Ausbildung dauert 3 Monate und fällt viel umfangreicher und komplexer aus als bei einer Visagistin. Diese beinhaltet Themen wie Special Effects, verschiedene Augen- und Gesichtsformen oder ein Editorial Make-up.

Das ist Make-up-Kunst, die für Schönheitskampagnen, Modemagazine usw. verwendet wird. Es besteht entweder aus einfachen, sauberen Beauty-Looks oder extravaganten Kreationen, die normalerweise nicht im Alltag verwendet werden.

MAKE-UP ARTIST UND VISAGIST Theresa beim schminken
THERESA, DERYA UND FINI

Die begeisterten Make-up-Artistinnen bei UNISON HAIR Theresa, Derya und Fini lieben es, Menschen mit den unterschiedlichsten Techniken und Farben zu verschönern. Mit viel Kreativität und Leidenschaft schaffen sie es immer wieder jeder Kundin ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Dabei werden die bekannten Marken von M*A*C, Huda Beauty, Charlotte Tilbury, zoeva, Nars und Too faced verwendet.

Zusätzlich zu ihrer Arbeit im Salon arbeiten die beiden Top-Make-up-Artistinnen Theresa und Derya auch an der eigenen Kollektion und wirken bei den UNISON HAIR Shootings mit.

MAKE-UP ARTIST UND VISAGIST Augenmake up Dame
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.